Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich willkommen

Auf dieser Webseite informieren wir Sie über Aktuelles aus der Primarschule Lienz.

Liebe Grüsse
Primarschule Lienz
Corona-Regeln an der PS Lienz
Die Primarschule Lienz legt grossen Wert auf die Einhaltung der Corona-Regeln um die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler, sowie der Lehrpersonen und Hauswarte sicherzustellen. Wir achten besonders auf die folgenden Punkte:

  • regelmässiges und häufiges Händewaschen
  • Verzicht auf Händeschütteln
  • in Taschentuch oder Armbeuge husten oder niesen
  • Distanzregeln: 1,5m Abstand zueinander
  • Räume regelmässig und mehrfach täglich lüften
  • bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben
  • Maskenpflicht für alle Erwachsenen im Schulhaus

Danke, dass auch Sie diese Regeln einhalten. Eltern und andere erwachsene Personen bitten wir Ihren Besuch an der Primarschule Lienz vorzeitig anzumelden. Herzlichen Dank.

Wahlversammlung, 25. November 2020
An der Wahlversammlung vom 23. September 2020 wurde Daniela Kobler als neue Schulratspräsidentin für die Legislaturperiode 2021 - 2024 gewählt. Auch die frei gewordenen Sitze im Schulrat konnten besetzt werden. Für die Geschäftsprüfungskommission hat sich Manuela Müller zur Verfügung gestellt. Die beiden noch freien GPK-Sitze müssen an einer zweiten Wahlversammlung besetzt werden.

Die Lienzer Schulbehörde ist ab 1. Januar 2021 wie folgt besetzt:

Schulratspräsidium:
Daniela Kobler, neu, bisher Schulrätin

Schulrat:
Christian Heeb, bisher
Claudia Walt, bisher
Marianne Heeb, neu
Gisela Imoberdorf, neu

Geschäftsprüfungskommission:
Manuela Müller, neu

Geschäftsprüfungskommission, 2. Wahlgang (Wahlbroschüre)
Beatrix Gächter, bisher
Berandette Lüchinger, neu

Der Schulrat freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme am 2. Wahlgang 2020. Auf einen Apéro im Anschluss an die 2. Wahlversammlung wird verzichtet.


Klein aber fein
Der Ort Lienz mit seinen rund 400 Einwohnern liegt im St. Galler Oberrheintal und gehört als Exklave zur Gemeinde Altstätten. Im Schulhaus Wingert werden rund 40 Kinder in acht Jahrgängen vom ersten Kindergarten bis zur 6. Klasse in zwei jahrgangsgemischten Klassen unterrichtet. Während die Kinder vom ersten Kindergarten und von der 1. und 2. Klasse die Sternschnuppebesuchen, werden die Kinder der 3. bis 6. Klasse in der jahrgangsgemischten Gruppe Milkyway unterrichtet.

Zeitgemässe Unterrichtsmethoden
In der kleinen aber fortschrittlichen Primarschule wird nach der Methodik ADL (Altersdurchmischtes Lernen) unter-
richtet. So wird jedes Kind seinem individuellen Entwicklungs-
stand gemäss gefördert. Bei Lernschwierigkeiten werden die Kinder von einer schulischen Heilpädagogin gefördert. Ausserdem ist in der Primarschule Lienz ein Senior im Schulzimmer in den Schulbetrieb integriert. Er steht den Lehrpersonen unterstützend zur Seite und hilft den Kindern, wenn sie Erklärungen brauchen.



Hören Sie hier das Schullied der Primarschule Lienz.

Zurück zum Seiteninhalt